>>>Fotokalender "Himmel über Minden" ab sofort zum Sonderpreis von 12 Euro: 0571/829 08 19. <<<

Marien-Gemeinde wirbt beim Denkmal-Tag um Unterstützung für Turm und Kirche

Alle halbe Stunde werden Führungen angeboten – Spendenprojekt stellt sich vor

Beim bundesweiten „Tag des offenen Denkmals“ am Sonntag, 8. September 2019 ist auch die St. Marienkirche in Minden dabei. Nach dem 10-Uhr-Gottesdienst folgen ab 11.30 Uhr bis 16.30 Uhr Turm- und Kirchenführungen im halbstündlichen Wechsel. Die Spendenkam-pagne für die Sanierung von St. Marien „Himmel über Minden“ wirbt mit einem Info-Stand um Unterstützung.

Die Turmführungen übernimmt Pfarrer Frieder Küppers, Kirchenführungen bieten Gudrun Franzius, Gisela Hirschberg sowie Pfarrer Manuel Schilling an. Alle Führungen beginnen und enden im Turmraum der Kirche. Beim Aufstieg auf den Turm (bis zur 1. Etage) braucht man Kleidung, die staubig werden darf. Eine gesonderte Anmeldung ist für die Führungen nicht erforderlich.

Die St. Marienkirche wurde von 1022 bis 1036 erbaut. Ihr stattlicher gotischer Turm ist über 750 Jahre alt, 67 Meter hoch und ein weithin sichtbares Wahrzeichen der Stadt Minden. St. Marien ist eine zweijochige Hallenkirche mit romanischem Kreuzgratgewölbe. Erwähnens-wert sind unter anderem die gotische Sakristei sowie der Taufstein und die Kanzel aus der Zeit der Weserrenaissance. Der jetzige Turmhelm stammt von Ende des 18. Jahrhunderts.

Turm und Kirche müssen in den kommenden Jahren umfassend saniert werden. Daher hat die Evangelisch-Lutherische St. Marien-Kirchengemeinde Minden das Spendenprojekt „Himmel über Minden“ ins Leben gerufen – 1,8 Millionen Euro muss die Gemeinde in den kommenden vier Jahren selbst aufbringen, dann gibt die Bundesrepublik Deutschland noch einmal die gleiche Summe dazu. Das Bauvorhaben beginnt 2019/20 mit der unmittelbar notwendigen Restaurierung des Turmes.

Das Mindener Victoria-Hotel stiftet am 8. September den ersten 100 Besuchern des Denk-mal-Tages in St. Marien einen Gutschein für ein „Turm-Kaffee-Gedeck" (Tee oder Kaffee mit Kuchen) und unterstützt so das Spendenprojekt „Himmel über Minden“. Für alle anderen Gäste backen die Konfirmanden Waffeln in Turmform.

Spendenkonto

Bauverein St.-Marienkirche Minden e.V.
IBAN: DE71 4905 0101 0040 1205 03,
Stichwort „Himmel über Minden“.

Foto: Prieß

Zurück