>>>Fotokalender "Himmel über Minden" ab sofort zum Sonderpreis von 12 Euro: 0571/829 08 19. <<<

„Himmel über Minden“ bittet um „Anlass-Spenden“

Freude und Trauer bieten Gelegenheit zur Unterstützung

Bedeutende Anlässe im Leben bieten vielfach auch Gelegenheit, für einen guten Zweck zu spenden. Wer seinen 60. oder einen noch höheren runden Geburtstag feiert, kommt nicht selten zu der Erkenntnis: „Ich hab‘ doch alles – mir braucht keiner mehr was schenken.“ Damit geben sich aber Familie, Freunde, Nachbarn und Kollegen oft nicht zufrieden. Auch Paare, die ein langjähriges Ehejubiläum feiern, kennen sicher diese „Zwickmühle“.

Eine mögliche Lösung ist, Festgäste und Gratulanten um eine Spende zugunsten eines Anliegens zu bitten, das einem persönlich wichtig ist. Dafür möchten wir unseren Gemeindegliedern und den Bürgern Mindens die Spendenkampagne „Himmel über Minden“ für den Erhalt der St. Marienkirche mit ihrem markanten Kirchturm ans Herz legen.

Wie eine solche Spende „funktionieren“ kann und auch zuverlässig beim Bauverein St.-Marienkirche Minden ankommt, darüber informieren wir in einem neuen Faltblatt „jubeln-feiern-bewahren“. Alle, die in unserem Gemeindebezirk im ersten Halbjahr 2020 ihren 60. oder einen höheren runden Geburtstag feiern können, haben diese Information bereits erhalten.

Doch gibt es im Leben natürlich nicht nur solche freudigen Anlässe, wie wohl jeder weiß. Trauerfälle in der Familie sind Einschnitte in das Leben der Hinterbliebenen. Viele Fragen sind zu klären, an vorderster Stelle die Bestattung. Dann wird zum Beispiel darüber nachgedacht, eventuell auf Blumen und Kränze zu verzichten und um Spenden im Sinne des oder der Verstorbenen zu bitten.

Wer sich der St. Marienkirche verbunden fühlte, für den könnte die Unterstützung des Erhalts von Turm und Kirche für künftige Generationen ein Anliegen sein. Manche denken auch schon lange vor ihrem Tod darüber nach, wie sie ihren eigenen Nachlass verfügen sollen. Zu diesen Fragen bietet das Faltblatt „gedenken-trauern-bewahren“ Rat, das bei den Pfarrern unseres Gemeindebezirks zu bekommen ist. Auch Mindener Bestattungsunternehmen halten es vor.

Beide Informationsblätter können Sie auch direkt beim Bauverein St.-Marienkirche Minden bestellen:
0571/8290819 (Nicole Meyer)
oder buero@himmel-ueber-minden.de.

Zurück