>>>Fotokalender "Himmel über Minden" ab sofort zum Sonderpreis von 12 Euro: 0571/829 08 19. <<<

Spendenkampagne „Himmel über Minden“ startet an Himmelfahrt

Gemeinde muss 1,8 Mio. Euro für Sanierung der Marienkirche aufbringen

Unter dem Motto „Himmel über Minden“ startet die Ev.-luth. St-Marien-Kirchengemeinde Minden an Himmelfahrt eine große Spendenkampagne für die Sanierung von Turm, Kirchenschiff und Außenbereich der fast 1.000 Jahre alten Marienkirche. Für die auf vier Jahre angelegte Baumaßnahme an dem Mindener Wahrzeichen sind Kosten von rund 3,6 Millionen Euro veranschlagt – 50 Prozent davon übernimmt die Bundesrepublik Deutschland, die übrigen 1,8 Millionen Euro muss die Gemeinde selbst aufbringen.

Zum Auftakt des Spendenprojekts findet an Christi Himmelfahrt, 30. Mai, um 11.00 Uhr ein Freiluftgottesdienst an der Marienkirche statt, um 12.00 Uhr fällt dann in der Kirche der Startschuss für „Himmel über Minden“. Die Schirmherrschaft übernimmt Mindens Bürgermeister Michael Jäcke.

Zurück