Aktuelles zum Projekt

Hier finden Sie die aktuellsten Neuigkeiten, Neuerungen und den Fortschritt der Spendenkampagne.

Mit der Opernsängerin Dorota Dobrolinska-Struck startet am Samstag, 7. März, um 18 Uhr in St. Marien die neue Konzertreihe „Turmmusik“. Ein- oder zweimal im Monat treten künftig Musiker, Bands und Ensembles auf, die sich mit der Marienkirche und ihrem Turm verbunden fühlen. Das Besondere: Der Eintritt ist frei, stattdessen werden Spenden zugunsten des Sanierungsprojekts „Himmel über Minden“ eingesammelt.

Kunden der Firma „Dach-Steiger GmbH“ können ab sofort gezielt das Sanierungsprojekt „Himmel über Minden“ unterstützen. „Wir möchten unseren Kunden die Möglichkeit geben, einen kleinen Teil ihres Rechnungsbetrages der Sanierung der Marienkirche zukommen zu lassen“, sagt Dachdeckermeister Lorenz Steiger,

Kurz vor Weihnachten möchte ich im Namen der St. Marien-Kirchengemeinde und des Bauvereins St. Marienkirche Minden allen danken, die in diesem Jahr für die Sanierung von Turm und Kirche von St. Marien gespendet haben. Ganz gleich, ob jemand fünf Euro, hundert Euro oder gar eine fünfstellige Summe aufbringen konnte – jede und jeder trägt zu dem großen Werk bei, das im kommenden Sommer beginnen soll. Auch den Spenderinnen und Spendern, deren Adressen wir nicht kennen und bei denen wir uns daher noch nicht persönlich bedanken konnten, sei an dieser Stelle ein herzliches „Dankeschön“ gesagt.