Aktuelles zum Projekt

Hier finden Sie die aktuellsten Neuigkeiten, Neuerungen und den Fortschritt der Spendenkampagne.

Aufmerksame Zeitungsleger hatten es schnell entdeckt: Seit Mitte Oktober erscheinen im „Mindener Tageblatt“ immer wieder Anzeigen für die Spendenkampagne „Himmel über Minden“.

Ab sofort können Unterstützer von Turm und Kirche auch durch den Kauf nützlicher Produkte die Spendenkampagne „Himmel über Minden“ fördern. Zunächst sind Kühlschrankmagnete und Untersetzer mit dem Motiv der St. Marienkirche zu erhalten.

Am 2. Oktober trafen sich zum ersten Mal Frauen und Männer aus der Gemeinde, die das Spendenprojekt praktisch unterstützen möchten. Versammelt waren Mitglieder des Bauvereins St. Marienkirche, des Presbyteriums und weitere interessierte Gemeindeglieder.

Beim bundesweiten „Tag des offenen Denkmals“ am Sonntag, 8. September 2019 ist auch die St. Marienkirche in Minden dabei. Nach dem 10-Uhr-Gottesdienst folgen ab 11.30 Uhr bis 16.30 Uhr Turm- und Kirchenführungen im halbstündlichen Wechsel. Die Spendenkampagne für die Sanierung von St. Marien „Himmel über Minden“ wirbt mit einem Info-Stand um Unterstützung.

Bei jeder Vorstellung läuft ein 35-Sekunden-Spot für das Spendenprojekt im Vorprogramm – zum Beispiel am ersten Abend vor dem Queen-Musikfilm „Bohemian Rhapsody“.