Zeitplanung bis zum Baubeginn am Marienkirchturm

Stand: 18. Mai 2020 (Änderungen vorbehalten)
Quelle: Kreiskirchenamt Minden – Fachdienststelle Gebäudemanagement

Zeitplanung bis zum Baubeginn am Marienkirchturm
2020  
KW 21 (18. Mai) Genehmigung der Ausschreibung für Projektsteuerer zur Betreuung des EU-weiten Vergabeverfahrens (VgV) für die Haupt-bauleitung (ist erfolgt!)
bis KW 26 (22. Juni) Kirchenkreis Minden erstellt Angebotsanforderungstexte für Ausschreibung Projektsteuerer für VgV-Verfahren, nach Genehmigung durch Oberfinanzdirektion Münster (OFD) Verschickung Angebotsaufforderungen an Bieter
KW 34 (17. August) Auftrag an den Projektsteuerer für das VgV-Verfahren
KW 39 (21. September) EU-weite Ausschreibung des Ingenieur- und Architekturbüros für die Hauptbauleitung
2021  
KW 02 (11. Januar) Auftragserteilung an das Büro für die Hauptbauleitung
KW 12 (22. März) Fertigstellung der Bauunterlage zur Prüfung durch die OFD
bis KW 24 (14. Juni) Prüfung der Bauunterlage durch die OFD mit Beteiligung des Bau- und Liegenschaftsbetriebes NRW (BLB), Weiterleitung der positiv entschiedenen Unterlage an die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM)
bis KW 31 (02. August) BKM prüft Bauunterlage für Zuwendungsbescheid und stellt diesen aus.
KW 32 (09. August) Beginn der Gewerke-Ausschreibung für die Sanierung des Turms (Voraussetzung: Genehmigung des vorzeitigen Maßnahmenbeginns durch die OFD)
KW 45/46 (08.-15. Nov.) Auftragsvergabe und geplanter Baubeginn am Turm

An der Auswertung von Angeboten und an Bietergesprächen sind der Kirchenkreis Minden, die OFD und das jeweilige Planungs- bzw. Ingenieurbüro beteiligt. Die OFD genehmigt jeweils die Auftragsvergabe.