>>>Fotokalender "Himmel über Minden" ab sofort zum Sonderpreis von 12 Euro: 0571/829 08 19. <<<

Für uns ist Weiß die Farbe der Hoffnung!

Beispiel eines Kolumbariums in der St. Pauli-Kirche in Soest. Foto: Kahl

Nach der Restaurierung des Turms entsteht im Turminneren etwas in Deutschland Außergewöhnliches: ein „Weißes Kolumbarium“. Mit dieser Beisetzungsform für Urnen im Kirchenraum greifen wir eine alte kirchliche Tradition auf. Wo wäre ein besserer Platz, auf die Auferstehung zu warten, als im Kirchturm, der bereits zum Himmel weist.

Das „Weiße Kolumbarium“ wird eingebettet sein in einen eigenen Raum der Andacht und der Stille – die neue „Auferstehungskapelle“: Die Auferstehungshoffnung wird erfahrbar durch die helle, weiße Gestaltung, durch Licht und Weite und eine Besonderheit: Bestattet wird in weißen Urnen.